UNSERE LÖSUNGEN FÜR TERRAZZO- UND DESIGNBÖDEN

TerrazzoPro

Um exklusive Bodenbeläge zu schützen, haben wir die OBTEGO TerrazzoPro Lösungen entwickelt.

Was ist OBTEGO TerrazzoPro?
OBTEGO TerrazzoPro ist ein Schutzsystem wie es auch im industriellen Umfeld eingesetzt wird. Die Hybrid-Imprägnierungen sind zwischen einer Imprägnierung und einer Versiegelung zu sehen. 

Eigenschaften
Die Basis bildet eine Zusammenstellung verschiedener Silane, die tief in die Oberfläche eindringen, und ein silanmodifiziertes, funkionelles Polysilocan (Solan-Siloxan). Beim Eindringen werden die Kapillaren nicht nur ausgekleidet, sondern weitestgehend gefüllt. Dies führt zu einer dichteren und somit beständigeren Oberfläche. Je nach Anspruch des Kunden kann sogar eine Farbtonvertiefung der Oberfläche erzielt werden. 

Anwendungsbereich
Durch das Schleifen der Oberfläche bis auf die Zuschlagsstoffe ist der Terrazzo sehr offenporig und muss in den meisten Fällen erst gespachtelt werden. Jedoch zeigt sich auch nach dem Porenspachteln der Oberfläche noch eine hohe Saugfähigkeit und somit eine starke Fleckempfindlichkeit. Hier setzt die OBTEGO TerrazzoPro Lösung an und bietet einen optimalen Fleckschutz. 

TerrazzoPro Systeme
Um Terrazzoböden zu schützen, wird in den meisten Fällen das System OBTEGO R-400 eingesetzt. Es können jedoch auch andere OBTEGO Systeme zum Einsatz kommen. Welches System am besten für Ihren Terrazzo geeignet ist, klären wir gerne bei einer individuellen Beratung. 

Sanierung
Die OBTEGO TerrazzoPro Lösung kann sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungen angewandt werden. Erfahren Sie mehr über die OBTEGO TerrazzoPro Lösung für Sanierungen


DesignPro

Um einen hochwertigen Schutz für Designböden zu bieten, haben wir die DesignPro Lösungen entwickelt.

Was ist OBTEGO DesignPro?
OBTEGO DesignPro ist ein Schutzsystem für Designböden. Die Hybrid-Imprägnierungen sind zwischen einer Imprägnierung und einer Versiegelung zu sehen. 

Eigenschaften
Die Schutzprodukte selbst unterscheiden sich nicht von der OBTEGO TerrazzoPro Lösung. Die Funktionsweise des DesignPro entspricht daher der Funktionsweise des TerrazzoPro.

Anwendungsbereich
OBTEGO DesignPro wird auf Designböden angewandt. Als Designboden werden oftmals selbstnivellierende Spachtel- und Ausgleichsmassen, aber auch geglättete Zement-Estriche angeboten.

DesignPro Systeme
Um Designböden zu schützen, wird in den meisten Fällen das System OBTEGO P-10 und R-400 eingesetzt. Es können jedoch auch andere OBTEGO Systeme zum Einsatz kommen. Welches System am besten für Ihre Designfläche geeignet ist, klären wir gerne bei einer individuellen Beratung

Sanierung
Die Lösung kann sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungen zum Einsatz kommen. Erfahren Sie mehr über die OBTEGO DesignPro Lösung für Sanierungen

OBTEGO FÜR...KONTAKT

KONTAKT